Kontakt:

Studienbesuch
Die Vorschule in Schweden

Frühkindliche Erziehung und Bildung in schwedischen Kindertageseinrichtungen

Inhalte

In Deutschland gilt Schweden als das Vorzeigeland, wenn es um Kindergarten und Kinderbetreuung geht. Aber wie genau sieht diese Betreuung der Jüngsten aus? In den letzten
Jahrzehnten wurden Kinderkrippe und Kindergarten in die Vorschule “Förskolan” überführt. Die Verantwortung ging in den Kommunen von den Sozial- zu den Schulbehörden über.

Die schwedische “Förskolan” richtet sich an Kinder von 1-5 Jahren. Das letzte Jahr ist obligatorisch und kostenfrei. Förskolan ist für alle Kinder üblich. 12-15 Kinder bilden eine Gruppe, für die 2-3 Lehrer die Verantwortung tragen. Die Mehrzahl der Vorschullehrer hat eine akademische Ausbildung absolviert.
Das schwedische Curriculum der Tageseinrichtungen für Kinder setzt nicht nur bei der Betreuung an, sondern entwickelt auch einen Begriff von Bildung. Dazu werden grundsätzliche Werte und Aufgaben formuliert. Zur Aufgabenstellung der Vorschullehrer gehören auch Anstrengungen der Inklusion und Integration.

Der Studienbesuch bringt Ihnen das schwedische System der Vorschulbetreuung näher. Sie besuchen Kommunen und Vorschulen in Südschweden, treffen die Verantwortlichen der
Kommunen und Vorschulleiterinnen in den Einrichtungen, die gerne auf Ihre Fragen eingehen.

Termin:
04.10.2022 bis 07.10.2022

Programm:

04.10.2022

14.00 Uhr Treff Fährhafen Rostock
15.10 Uhr Fähre Rostock – Trelleborg (Ankunft 21:15 Uhr)
21.15 Uhr Bus ab Trelleborg – Erikslund
22.30 Uhr Check-in Hotel Erikslund


05.10.2022

9.00 Uhr Frühstück
10.00 Uhr Abfahrt nach Höganäs, Besuch einer Kita der Stadt – Gespräche mit Kitaleitung
13.00 Uhr Fahrt nach Helsingborg, Mittagspause in der Stadt
13:30 Uhr Besuch einer Vorschulklasse (spezielles Übergangsjahr Kita – Schule) dann Freizeit
18.00 Uhr Rückfahrt nach Erikslund
19.00 Uhr Abendessen


06.10.2022

7.30 Uhr Frühstück
8.30 Uhr Abfahrt nach Laholm
10.00 Uhr Besuch des Schulzentrums mit Kita und Grundschule (kleiner Imbiss)
13.00 Uhr Abfahrt nach Markaryd Besuch einer Kita und Elchpark
19.30 Uhr Abendessen im Hotel Erikslund

07.10.2022
7.30 Uhr Frühstück
8.30 Uhr Abfahrt nach Lund, Besuch einer Kita – Gespräche mit der Kitaleitung und zuständigen für soziale Arbeit
13.00 Uhr Abfahrt nach Gedser über die Öresundbrücke
15.45 Uhr Fähre Gedser – Rostock

18:30 Uhr Ankunft in Rostock

Kosten je Person: 672,00 €
(im Preis enthalten sind: Transfer, Übernachtung, Frühstück,
Abendessen, Reiseleitung, Dolmetscher, EZ-Zuschlag 28,00 €)
Mindestteilnehmerzahl: 15

Ihre Anmeldung zur Teilnahme an diesem Studienbesuch richten Sie bitte an info@dsfg.net oder telefonisch an 03834 554150.

Veranstalter: Ostseebildungszentrum in Kooperation mit der Schwedenkontor GmbH