Kontakt:

Körperliche Aktivität verlangsamt den Alterungsprozess, wirkt Kardioprotektiv und antientzündlich. (RbP 4 Punkte)

In diesem Seminar erlernen Sie, wie Sie Bewohner mit Einschränkungen wieder körperlich aktivieren.
Das Ziel des Seminars ist, dass sie Bewohner, welche gerne sportlich aktiver wären, aber an einen Rollstuhl gebunden sind oder größtenteils nur sitzen können, durch Übungen wieder aktivieren.

  • Aktivierungsübungen im Sitzen
  • Bewegungsübungen der oberen Extremitäten
  • Bewegungsübungen der unteren Extremitäten im Sitzen
  • Sportliche Betätigung mit Alltagsgegenständen
Zielgruppe: Fachkraft für Betreuung nach § 53c SGB XI, Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, pflegende Angehörige
Kursgebühr: 50,00 € je Teilnehmer/in

Datum

30 Sep 2022
Vorbei!

Uhrzeit

8:30 - 12:00

Kosten

50.00 €

Veranstaltungsort

Ostseebildungszentrum
Spiegelsdorfer Wende Haus 5, 17491 Greifswald

Veranstalter

Ostseebildungszentrum
Telefon
03834 554150
E-Mail
info@dsfg.net

Referent

  • Anne Knuth

    Sport- und Fitnesskauffrau, Rückenschultrainerin, Pilatestrainerin