Sie sind hier: OBZ » Veranstaltungen » Medizin / Pflege » Blutvergiftung – Sepsis (RbP 8 Punkte)

Blutvergiftung – Sepsis (RbP 8 Punkte)

Wussten Sie, dass doppelt so viele Menschen im Krankenhaus an einer Sepsis versterben wie an Schlaganfall und Herzinfarkt gemeinsam? Mindestens 230.000 Menschen erkranken jährlich in Deutschland an Sepsis und mindestens 85.000 davon versterben – dabei wäre ein großer Teil dieser Todesfälle vermeidbar.

Die Universitätsmedizin Greifswald konnte durch Studien, Standardarbeitsanweisungen und Weiterbildungen die Überlebenschance von vielen Patienten erhöhen.
Damit diese Patienten erst gar nicht den Weg in das Krankenhaus einschlagen müssen, ist es umso wichtiger, dass das Personal in der ambulanten oder stationären Pflege die ersten Symptome einer Sepsis erkennen, vorbeugen und darauf reagieren.

In diesem Seminar erlernen Sie durch den Sepsis-Dialog der Universitätsmedizin Greifswald alles rund um das Thema der Blutvergiftung/Sepsis, wie diese entsteht und welche Maßnahmen Sie vorbeugend in der ambulanten und stationären Pflege/Betreuung ergreifen können.

Zielgruppe:Fachkraft für Betreuung nach § 53c SGB XI, Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, pflegende Angehörige, Interessierte

Datum

21 Nov 2023
Vorbei!

Uhrzeit

9:00 - 16:00

Kosten

120.00 €

Veranstaltungsort

Ostseebildungszentrum
Spiegelsdorfer Wende Haus 5, 17491 Greifswald

Veranstalter

Ostseebildungszentrum
Telefon
03834 554150
E-Mail
seminare@ostseebildungszentrum.de

Nächste Durchführung

Nach oben scrollen