Haftungsrechtliche Fragen in der Pflege 
 
  FP RbP: 7 Punkte

Kurs-Nr.: 06/2017
Termin: 10.06.2017  09:00 - 16:00 Uhr
Zielgruppe: Fachkräfte für Betreuung § 87 b, Altenpfleger/innen, Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, Pflegende Angehörige, Ergotherapeuten, Interessierte
Referent:

Dipl. Staatswissenschaftler Klaus-dieter Adamski

Kursgebühr: 90,00 €
 

Das Seminar vermittelt Ihnen, welche Kenntnisse im Haftungsrecht für Sie als Pflegekräfte wichtig sind, um Sie in Ihrem Handeln abzusichern.

Strafrecht:
- Grundlagen der strafrechtlichen Haftung
- Patientenverfügung/ Vorsorgevollmacht
- Schweigepflicht/ Datenschutz
- Freiheitsentziehende Maßnahmen

Haftung bei Pflegefehlern
- Bedeutung der Dokumentation

Rechte Hilfe - und Pflegebedürftiger
- Fürsorgepflicht/ Selbstbestimmung
- Pflege/ Betreuung/ Behandlung
- Palliative Begleitung


Anmeldung

Aktivitätsangebote durch das Jahr für Demenzkranke und Senioren

Termin:

22.04.2017 von 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

RbP 7 Punkte

Das Seminar zeigt Möglichkeiten, wie man Demenzkranke und Senioren in die Gestaltung von saisonalen und festlichen Aktivitäten je nach Fähigkeit, einbinden kann
 
Schwerpunkte Theorie:
- Raumgestaltung als wichtiger Bestandteil zur 
  kalendarischen Orientierung
- Anknüpfung an Biographie, Traditionen, Werte
- Grundregeln zum Aufbau von Gruppen -und
  Einzelaktivitäten
 
Schwerpunkte Praxis:
- Angebote zur dekorativen Gestaltung
- Eigenerfahrung durch Gestalten
- passende Spiele und Aktivitäten
- Gestaltung einer "Musteraktivität

Anmeldung

10 - Minuten Aktivierung - Aktivierung von Menschen mit Demenz

Termine

06.05.2017 - 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

RbP 7 Punkte

Durch richtige Aktivierungsimpulse, basierend auf der Biografie des Einzelnen, werden Körper, Geist und Seele angeregt, um kommunikative Fähigkeiten und soziale Integration zu fördern.

Sie ist ideal weil:

- sich Demenzkranke nur über kurze Phasen konzentrieren können,
- Zeit- und Personalknappheit berücksichtig werden,
- wenig Zeit in der Vorbereitung und Durchführung notwendig und
- jederzeit spontan in der Gruppe oder individuell anwendbar ist.


Das Seminar ist eine Einführung in die 10 - Minuten Aktivierung. Es vermittelt Ihnen die Grundsätze und Ziele sowie Anregungen für die Vorbereitung und Durchführung.

Anmeldung

Haftungsrechtliche Fragen in der Pflege

Termin

10.06.2017 - 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

RbP 7 Punkte

Das Seminar vermittelt Ihnen, welche Kenntnisse im Haftungsrecht für Sie als Pflegekräfte wichtig sind, um Sie in Ihrem Handeln abzusichern.
 
Strafrecht:
- Grundlagen der strafrechtlichen Haftung
- Patientenverfügung/ Vorsorgevollmacht
- Schweigepflicht/ Datenschutz
- Freiheitsentziehende Maßnahmen
 
Haftung bei Pflegefehlern
- Bedeutung der Dokumentation
 
Rechte Hilfe - und Pflegebedürftiger
- Fürsorgepflicht/ Selbstbestimmung
- Pflege/ Betreuung/ Behandlung
- Palliative Begleitung

Anmeldung